Ich habe mir vor kurzem den Anycar AL-1080A Adapter bei Amazon gekauft um mein Autoradio (das RNS300 von Volkswagen) um die Möglichkeit zu erweitern, wieder SC-Karten für meine MP3s nutzen zu können.

Daher möchte ich hier mal meine Eindrücke und Erfahrungen mit dem Produkt festhalten.

Das Gerät selber ist qualitativ und optisch gut verarbeitet und wird in einer Antitstatikfolie verpackt geliefert.
Im Lieferumfang befindet sich das Gerät selbst, das Kabel für das entsprechende Radio, ein Doppelklinkenstecker für den Anschluss eines Gerätes über den AUX anschluss und eine Einbau- sowie Bedienungsanleitung in Deutsch.

Der Einbau ansich ist schnell erledigt, wenn man sich schon mal mit Autoradio Umbauten beschäftigt hat.
Nachdem man das Kabel am Radio angeklemmt und verlegt hat, schließt man nur noch die Box an und dann ist sie auch schon betriebsbereit.

In meinem Fall habe ich dann die alte SD Karte in das Gerät gesteckt und bin direkt in den Genuss der darauf gespeicherten Musik gekommen.

Jetzt fehlt nur noch die Befüllung der Karte. Und hier steckt der Teufel im Detail:
Das RNS300 unterstützt zwar einen CD Wechsler, allerdings diesen nur mit bis zu 6 CDs (die Box selber kann bis zu 99 CDs emulieren, laut Hersteller).
Bei der Ordnerstruktur muss nun drauf geachtet werden, dass die Dateien im Root-Verzeichnis die CD1 darstellen.
Für alle weiteren CDs werden die Order CD2 bis CD6 benötigt.

Leider werden weitere Strukturen nicht unterstützt, so dass man in die CD Ordner alle MP3 Dateien ohne weitere Unterordner legen muss, da die Unterordner sonst als CD erkannt werden und man nach dem 6. Ordner nicht mehr an den Rest der Daten über das Radio heran kommt.

Im Moment teste ich selber noch die Ordnerstrukturen aus und werde aber, wenn ich weiß, wie sie genau funktionieren hier noch mal einen weiteren Artikel speziell für die Struktur verfassen um euch bei der Dateiverwaltung auf der Karte / dem USB Stick zu helfen.

 

Heute gibt es mal wieder einen Eintrag aus der Ecke “Das ist nicht euer Ernst oder?”

Als Kunde der Kabel Deutschland hatte ich bisher ein Thomson Kabelmodem und eine FRITZ!Box um mich mit dem Internet zu verbinden.
Wie der Teufel es will, ist natürlich promt am Samstag des Osterwochenendes meine Box in die ewigen Jagdgründe eingegangen, als sie nach einem Firmwareupdate neu gebootet hat.

Nach einem kurzen Telefonat mit der Hotline wurde eine Ersatzlieferung beauftragt. Ich hab ja noch Garantie.
AVM spendiert den Top-Modellen ja satte 5 Jahre. Sehr löblich. :thumbup:
Im Zuge des Gespräches wurde mir mitgeteilt, dass ich jetzt auch endlich die 100er Leitung von KD bekommen könnte (auf die ich schon seit meinem Einzug 2008 warte).
Also habe ich nicht lange gefackelt und das Upgrade beauftragt.

Und damit fing die Odyssey an.
Weiterlesen

Ich habe in letzter Zeit viel recherchiert um herauszufinden, wie man einen File-Input Element in HTML optisch verschönern und dem Design anpassen kann.

Leider ist bis auf minimale Veränderungen kaum etwas mit reinem CSS möglich. Der Hintergrund ist, laut diversen Seiten, dass man einen Datei-Upload feld auch immer als solches erkennen können soll.
Das ist eine Entscheidung die ich nachvollziehen kann. Doch es sollte von Haus aus Möglichkeiten geben, so einen Dialog an sein eigenes Design anzupassen.

Da es diese Möglichkeit aktuell nicht gibt, kommt man nicht um ein Fake-Dialog, mit einer Mischung aus Javascript, HTML und CSS, herum.
Und genau diese möchte ich euch hier heute vorstellen.
Weiterlesen

Ich bin letztens auf ein Problem bei der Benutzung von Visual Studio 2012 gestoßen. Beim Versuch Erweiterungen über die Visual Studio Gallerie zu installieren, habe ich folgende Fehlermeldung erhalten:

The remote server returned an unexpected response: (417) Expectation failed
Weiterlesen

10
Dez

Soundcloud

Lang lang ist es mal wieder her, dass ich was geschrieben habe.
Auch heute werde ich mich nur kurz halten.

Wie ich ja schon geschrieben hatte, habe ich 3 Lieder erstellt.
Diese habe ich heute auf meinen Soundcloud-Account hoch geladen.

Also schaut vorbei und hört rein. Über Kommentare, Kritik und Bewertungen würde ich mich freuen.

Ich habe mich mal wieder mit meiner Kamera in die Autostadt begeben,
denn aktuell laufen wieder die alljährlichen Wasserspiele.
Das diesjährige Motto lautet “Traumrouten des Nordens”.

Weiterlesen

Maemo LogoVS. Android Logo

Wie ich ja geschrieben hatte, hat sich mein Nokia N900 verabschiedet.
Doch ich habe Glück im Unglück gehabt und meine Entscheidung damals, das N900 nicht mit dem Vertrag sondern einzeln über Amazon zu erwerben, hat sich als gut erwiesen.

Weiterlesen

Da ich jetzt schon mehrmals gefragt wurde, womit ich die Diagramme erstelt habe, möchte ich euch hier ein mal die Programme auflisten.
Es handelt sich um konstenlose Apps aus dem Google Play Store.

Weiterlesen

Da ich ja, wie viele andere auch, mit meinem Gewicht zu kämpfen habe, bin ich natürlich immer auf der Suche nach Methoden, die beim Abnehmen helfen sollen.
In diesem Beiträg möchte ich einige davon vorstellen und hoffe, dass sie euch genau so beihlflich sein werden wie mir.

Weiterlesen

Kategorien: Allgemein
Cetheus

So da seit dem letzten Eintrag auch schon wieder eine Weile vergangen ist, möchte ich euch die 2 Folgetitel von Dance Intension vorstellen:

Little Lissy Creative Commons - by-nc-nd 3.0

und

Above The Clouds Creative Commons - by-nc-nd 3.0