Asus eeePC Display Helligkeitsprobleme unter Ubuntu 10.04 lösen

Ich habe dieses Wochenende meinen Eee PC von Asus mit Ubuntu 10.04 bespielt.
Da ich seit dem Probleme mit der Displayhelligkeit hatte, habe ich mich auf die Suche nach einer Lösung begeben und gefunden.
Das Display hat geflackert und sich auf keinen vernünftigen Helligkeitswert einstellen lassen.


Die Lösung liegt in 2 Parametern die im Bootmanager Grub 2 fest gelegt werden müssen:
Für Grub 2, wie ihn Lucid standardmäßig installiert, ist wie folgt vorzugehen:
(Fett-Markierte Befehle müssen im Terminal eingegeben werden)

  1. Editor mit den Grub Einstellungen öffnen:
    sudo gedit /etc/default/grub
  2. Folgende Zeile suchen:
    GRUB_CMDLINE_LINUX_DEFAULT="quiet splash"
  3. Ändern in:
    GRUB_CMDLINE_LINUX_DEFAULT="quiet splash acpi_osi=Linux acpi_backlight=vendor"
  4. Speichern und gedit beenden. Grub 2 updaten:
    sudo update-grub
  5. System neustarten:
    sudo reboot

Quelle: Forum Ubuntuusers.de

Vielen Dank an dieser Stelle an axt aus dem Ubuntuusers.de-Forum für die Hilfe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:)  :(  ;)  :P  8)  :D  ;D  ;(  :S  X( 
mehr...